Close

Autismus-Spektrum

AUTISMUS-SPEKTRUM

Autismus-Spektrum (oder Autismus-Spektrum-Störung) ist eine Erkrankung, die die Kommunikation und das Verhalten beeinflusst. Es kann in jedem Alter diagnostiziert werden. Die überwiegende Mehrheit der Fälle wird jedoch in den ersten beiden Lebensjahren gemeldet. Autismus ist gekennzeichnet durch Schwierigkeiten in der sozialen Interaktion und Kommunikation. Darüber hinaus stellen Kinder auf dem Spektrum eingeschränkte Interessen, sich wiederholende Verhaltensweisen und Symptome dar, die das Leben in Schule und Beruf behindern. 

Die Symptome von Autismus und ihre Schwere variieren erheblich zwischen dem unteren und oberen Ende des Spektrums. Das Bild kann von leichten Herausforderungen bis hin zu hinderlichen Situationen wie z.B. Mangel an gesprochener Sprache reichen. 

Das First-Step-Team hat vielen Kindern auf dem Spektrum geholfen, ihr größtes Entwicklungspotenzial zu erreichen. Hier ist ein Beispiel für den Therapieverlauf des Autismus-Spektrums.

DIE GESCHICHTE VON ENRICO

Während Enrico’s erstem Lebensjahr spürten seine Eltern, dass etwas mit seiner Entwicklung nicht in Ordnung war. Medizinische Tests zeigten jedoch, dass alle relevanten Parameter vorhanden waren und zeigten keine Verzögerung der Entwicklung. Mit 18 Monaten wurde bei ihm Epilepsie diagnostiziert. Als das First-Step-Team Enrico traf, war er drei Jahre alt. Seine Kommunikations-, Sprach-, sensorischen und motorischen Entwicklungsniveaus waren ziemlich niedrig. Er litt unter erheblichen Schwierigkeiten bei der Anpassung an das Leben und die Grundfunktionen. Außerdem stellte er erhebliche Verhaltensprobleme dar. 

Enrico und seine Eltern beschäftigten sich mit intensiven therapeutischen Prozessen, die drei Jahre dauerten.  Das Ergebnis war ein beeindruckender Sprung in seiner Entwicklung. Die Lücke zwischen seinen Kollegen wurde geschlossen und Enrico konnte eine reguläre Schule besuchen. 

„Enrico und wir als Eltern haben in den letzten drei Jahren der Therapie mit Shai und seinem Team einen unglaublichen Prozess durchlaufen. Die Veränderung in unserem Leben und der Fortschritt der Entwicklung von Enrico waren enorm. Von einem 3-jährigen Kind, das nicht sprach und das motorisch unsicher war, haben wir einen sehr sozialen und gesprächigen jungen Schuljungen! Für uns ist das ein Geschenk fürs Leben.“ 

– Francesca und Thomas, Enrico’s Eltern.